Dr. Thomas Wörtche

Thomas Wörtche
© C. Fenzl

Thomas Wörtche, geboren 1954, lebt und arbeitet in Berlin. Er ist freier Kulturjournalist, Literaturkritiker und -wissenschaftler sowie Publizist. Beschäftigt sich für Print, Online und Radio mit Büchern, Bildern und Musik, schwerpunktmäßig mit internationaler crime fiction in allen medialen Formen, und mit Literatur aus Lateinamerika, Asien, Afrika und Australien/Ozeanien. Mitglied der Jury des „Weltempfängers“ und anderer Jurys. Er gibt zur Zeit das online-Feuilleton CULTURMAG/CrimeMag und ein eigenes Krimi-Programm bei Suhrkamp heraus.